Fortbildungen speziell für Sprachlehrkräfte an Hochschulen

Nach der überaus erfolgreichen Premiere in 2016 wird die zweite AKS-FOBIcert®-Sommerschule vom 23.-27. Juli 2018 erneut in Paderborn stattfinden. Speziell für Sprachlehrkräfte an Hochschulen bietet der AKS in Kooperation mit dem Zentrum für Sprachlehre der Universität Paderborn und dem Bildungs- und Gästehaus Liborianum in Paderborn mehrere Fortbildungen kompakt in einer Woche des vorlesungsfreien Sommers an. 

Bis zu 30 TeilnehmerInnen können ihre Kenntnisse rund um die Sprachlehre an Hochschulen erweitern und vertiefen. Jeden Tag stehen parallel zwei Fortbildungen zu einem der fünf AKS-FOBIcert®Themenbereiche auf dem Programm. Elf erfahrene ExpertInnen werden insgesamt 64 Arbeitseinheiten (à 45 min) unterrichten.

Das Programm richtet sich sowohl an Anfänger als auch erfahrene Lehrkräfte – ganz nach dem Motto „Lifelong Learning“. Die TeilnehmerInnen können jeden Tag zwischen zwei Workshops aus verschiedenen Themenbereichen wählen und so individuelle Schwerpunkte z.B. auf Unterrichtsplanung, aktivierende Methoden wie Improvisationstheater, Einsatz von  Podcasts und Filmen oder auch der Erstellung von Prüfungen (z.B. UNIcert®) legen. Wer sich ein genaueres Bild vom Programm machen möchte, besucht am besten die Webseite www.aks-sprachen.de/sommerschule.

Aufgrund der zeitlichen Nähe zum Vorlesungsende soll dieses thematisch während der Sommerschule aufgegriffen werden – und zwar mit dem „Langen Nachmittag der Korrekturen“. Die TeilnehmerInnen werden dazu eingeladen, ihre Klausuren mitzubringen und Probleme und Fragen bei der Bewertung im kollegialen Austausch zu klären.

Trotz des reichhaltigen Programms wird es Gelegenheit geben, die Stadt Paderborn kennen zu lernen. Das IN VIA Hotel, der Veranstaltungsort mit Übernachtungsmöglichkeit, liegt nur ein paar Gehminuten vom Marktplatz entfernt. Frühbucher bezahlen bis zum 30.03.2018 nur 440€ Grundgebühr (danach 480€, inkl. Mittag- und Abendessen, zzgl. Übernachtungskosten).

Am Ende der Woche kann sich jede/r Teilnehmende mindestens das Fortbildungszertifikat AKS-FOBIcert® Basis, also die erste Stufe (30 AE) oder zusammen mit den schon anderweitig besuchten Fortbildungen ein Zertifikat auf der Stufe Professional (70 AE) oder Expert (120 AE) ausstellen lassen. Allen Teilnehmenden der Sommerschule, die sich direkt im Anschluss oder bis einen Monat nach der Sommerschule ein Zertifikat ausstellen lassen, wird die Ausstellungsgebühr erlassen.