FOBIcert®

Das Fortbildungszertifikat für Lehrkräfte

Anbieter von Fortbildungen können ihre Schulungen über FOBIcert® präsentieren oder nach geeigneten ReferentInnen für eigene Schulungen suchen.
Sprachlehrkräfte an Hochschulen können

  • gezielt nach Weiterbildungsangeboten suchen,
  • ihr eigenes Fortbildungsprofil über das Portal verwalten,
  • interessante Seminare vormerken,
  • vom Portal auf Fortbildungen zu eigenen Interessensgebieten hingewiesen werden, u.v.m.

Akkreditieren Sie sich als Anbieter von Fortbildungen im Bereich Hochschulsprachlehre unter

www.aks-fobicert.de/de/content/anmeldung

oder registrieren Sie sich als Teilnehmender an professionellen Schulungen unter

www.aks-fobicert.de/de/content/anmeldung-0

Die Qualitätsstandards von AKS-FOBIcert® orientieren sich an den Bedingungen und Bedürfnissen einer Sprachlehre an Hochschulen und liefern die Basis für Schulungen, die stets mindestens einem der folgenden Themenbereiche zuzuordnen sind:

  1. 1
    Fremdsprachendidaktik und sprachbezogene Hochschuldidaktik
    (Theoretische Grundlagen)
  2. 2
    Lernfaktoren – Lernkontexte – Lernformen
    (Lernerorientierung, Lernerautonomie)
  3. 3
    Prüfen, Testen, Zertifizieren
    (testheoretische Grundlagen und Testverfahren)
  4. 4
    Medientechnik und –didaktik
  5. 5
    Aus der Unterrichtspraxis
    (Planung – Methodik – Techniken)


Das Zertifikat AKS-FOBIcert® dokumentiert in drei Stufen (Basis, Professional, Expert) das Weiterbildungprofil der Teilnehmenden .

Ansprechpartner für AKS-FOBIcert®

Berlin, Bremen Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, NRW und Schleswig-Holstein:

Zentrum für Sprachlehre der UPB
Warburger Straße 100
D – 33098 Paderborn
Tel.: +49.5251.60-2095
E-Mail: supervisor@aks-fobicert.de

Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen:

Sprachenzentrum der FAU
Bismarckstraße 10
D – 91054 Erlangen
Tel.: +49.9131.85-26091
E-Mail: supervisor@aks-fobicert.de