Unsere Mitglieder

Der AKS führt institutionelle, persönliche und fördernde Mitglieder. Auf der internen Kommunikationsplattform www.aks-intern.de können Mitglieder Dokumente mit anderen teilen, Fragen diskutieren oder Umfragen erstellen.

Im AKS mitarbeiten

Alle im Bereich Sprachlehre/Sprachlehrforschung an der Hochschule arbeitetende oder daran interessierte Personen sind zur Mitarbeit herzlich eingeladen.
Der AKS ist ein gemeinnütziger Verein. Mitglied können neben Institutionen auch Einzelpersonen werden.

Der Mitgliedsbeitrag für persönliche Mitglieder beträgt € 45 jährlich und schließt den Bezug der AKS-Zeitschrift Fremdsprachen und Hochschule und des jeweils erscheinenden Dokumentationsbandes ein. Für Institutionen und Verbände beträgt der Mitgliedsbeitrag € 120 bis € 170 (je nach der gewünschten Anzahl der Publikationen). Der Mitgliedsbeitrag für fördernde Mitglieder beträgt € 200.

Eine Kontaktaufnahme mit dem AKS erfolgt über die Clearingstelle (Antragsformulare s. unten).

 

Anträge