Didaktische Grundlagen: Unterrichtsplanung

Titel der Fortbildung Didaktische Grundlagen: Unterrichtsplanung
Inhalt/Lernziele

Ziele  – Phasierung – Stundenverlaufsplan: Diese drei Begriffe stehen im Zentrum unseres Workshops, in dem wir uns mit den Grundprinzipien der Unterrichtsplanung beschäftigen werden. Dabei lernen wir eine Möglichkeit kennen, wie Lernziele formuliert werden können. Auch die bekannte Einteilung einer Unterrichtsstunde in „Einleitung – Erarbeitung – Sicherung“ werden wir genauer betrachten und Variationen davon kennenlernen.

Und wie schreibe ich das nun alles geordnet auf? Der Stundenverlaufsplan kann zur Strukturierung und zum Zeitmanagement beitragen.

Es werden zwischen den Theoriephasen auch immer wieder kleinere praktische Übungen stattfinden. Damit jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer die erlernten Inhalte direkt auf die eigene Unterrichtsplanung anwenden kann, wird darum gebeten, eine eigene Stunde mitzubringen. Diese kann schon gehalten worden sein oder sich in der Planung befinden.

Referentin Mara Büter, Institut für Romanistik der Universität Paderborn
Datum, Uhrzeit Montag, 23.07.2018, 14-18 Uhr
Arbeitseinheiten 4
Themenbereich A