FLF 47: 3. Bremer Symposion „Autonomie und Assessment – Testen, Evaluieren, Zertifizieren in unterrichtlichen und autonomen Lernkontexten“ (Tagungsband)

Am 4. und 5. März 2011 fand das 3. Bremer Symposion zum Fremdsprachenlehren und ‑lernen an Hochschulen statt. Es setzte damit eine 2007 begonnene Tagungsreihe fort. Das Rahmenthema 2011 lautete „Autonomie und Assessment – Testen, Evaluieren, Zertifizieren in unterrichtlichen und autonomen Lernkontexten“. Der vorliegende Band dokumentiert in 16 Beiträgen die wichtigsten Erträge dieser Tagung.

Die einzelnen Beiträge spannen dabei den Bogen vom Testen rezeptiver und produktiver Kompetenzen über die Anbindung von Tests an Standards und Zertifikate bis hin zu Formaten der Selbstevaluation in autonomen Lernkontexten und den begleitenden Diagnose- und Beratungsangeboten. Darüber hinaus thematisieren die Beiträge auch zahlreiche Aspekte, die in der Fachdiskussion bisher weniger beachtet wurden, wie Fragen der Interkulturalität oder Besonderheiten der Fachkulturen.

Der Band wendet sich an Lehrende und Forschende im Sprachenbereich in Hochschule, Schule und außerschulischen Bildungseinrichtungen sowie an Entscheidungsträger in Bildungsbehörden, Wissenschaft und Erwachsenenbildung.

 

 

 

 

  • Bestellen Sie den kompletten Band FLF 50 zum Preis von 25 €. 
  • Nutzen Sie dazu das Bestellformular. Nach Zahlungseingang geht Ihnen das Buch per Post zu.

Inhaltsverzeichnis