Das RWTH Sprachenzentrum freut sich, in diesem Jahr die AKS-Leitungstagung vom 6.-7. Dezember 2019 in Aachen veranstalten zu dürfen.

Die Leitungstagung richtet sich an Leiter*innen von Mitgliedsinstituten des AKS e.V.

Programm:

  • Am 1. Tag findet ein Workshop statt. Das Thema lautet „Verhandlungsstrategien im Hochschulkontext“. Dafür wird die im Hochschulbereich erfahrene Trainerin Susanne Laß (www.susannelass.de) aus Frankfurt am Main dabei sein.
  • Am 2. Tag besteht für Sie die Möglichkeit im Plenum interessante Projekte vorzustellen oder aktuelle Probleme aus Ihren Sprachenzentren zu erörtern. Die Beiträge können rein informativ sein, können aber auch Anlass zur Diskussion sein.

Für beide Teile der Tagung wird Ihr Feedback benötigt:

  • Als Vorbereitung auf den Workshop von Frau Laß: „Sie werden an der Verbesserung Ihrer Verhandlungsführung arbeiten. Für die Visualisierung von Ideen und Zusammenhängen ist es hilfreich, wenn Sie neue oder bereits vorgestellte Konzepte oder anderes Material Ihres Sprachenzentrums mitbringen. Sie erhalten dann auf Wunsch Feedback, wie überzeugend und eingängig diese Konzepte auf andere wirken.“
  • Was den zweiten Tag betrifft, sind alle Interessierten gebeten eine seperate E-Mail mit dem Thema Ihres Berichts sowie die geschätzte Redezeit bis zum 15. November an Robert Koch zu schicken.

Die Tagung allein kostet 99 €, mit Abendessen 125 €.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Tagungshomepage oder dem Flyer.